Hundekuchen mit Schinkengeschmack

Gemahlener Schweineschinken und dehydrierte Gemüse für den leckersten Kuchen aller Zeiten

 

Es ist ein Triumph des Geschmacks, unser Hundekuchen mit Schinken, ein sehr leckeres handwerklich hergestelltes Rezept, das ausgewogen ist, um Geschmack und Gesundheit auf effektivste Weise zu dosieren.

Eine ideale Belohnung, um Ihren Hund zu verwöhnen, eine Zubereitung mit Vollkornweizenmehl, die die Verdauung erleichtert, Eier, gemahlener Schweineschinken und dehydrierte Gemüse, um eine ausgewogene Nährstoffzufuhr zu gewährleisten und Fette unter Kontrolle zu halten. Köstlich und knusprig, dank der Backofengarung, ist es ein knabberspaß voller Geschmack, der zur Zahnreinigung durch seine Konsistenz beiträgt.

All der Geschmack von hochwertigen Zutaten und die Sicherheit einer handwerklichen Zubereitung für Ihren treuesten Freund.

 

Hundekuchen mit Schinkengeschmack: Zusammensetzung und Gebrauchsanweisung

 

ERGÄNZUNGSFUTTERMITTEL – Handwerkliches Produkt ohne Zusatz von Farbstoffen und Konservierungsmitteln.

ZUSAMMENSETZUNG: Weizenmehl, Vollkornweizenmehl, Eier, gemahlener Schweineschinken 2,5%, dehydrierte Gemüse (Tomate, rote Bete), Öle und tierische Fette (raffiniertes Schweineschmalz), Glukosesirup, Natriumbicarbonat.

Additive: Organoleptische Zusatzstoffe, Aromen.

ANALYTISCHE BESTANDTEILE: Feuchtigkeit 8.30 %, Rohprotein 11.50 %, Rohfette 4.60 %, Rohfaser 1.50 %, Rohasche 1.25 %

GEBRAUCHSANWEISUNG: Es wird empfohlen, immer eine Schüssel mit frischem Wasser für den Hund bereitzustellen.

Kühl und trocken lagern, vor Licht geschützt. Nach dem Öffnen der Verpackung vorzugsweise innerhalb von 3 Monaten verbrauchen.

EMPFOHLENE TÄGLICHE MENGE: bis zu 4 Kekse pro 10 kg Körpergewicht des Hundes.